Home | Bildergalerie| Kontakt & Anreise | Impressum
Ulbersdorf ist ein staatlich anerkannter Erholungsort direkt am Nationalpark Sächsische Schweiz

 

Neuigkeiten    

15.03.2019
Mitteilungsblatt Hohnstein

Der Ulbersdorfer Friedhof im Wandel

Dicke Wälle hochgewachsener, mächtiger Tujahecken umfingen den Ulbersdorfer Friedhof, ebenso seine Gräberreihen. Nahezu 850 cbm „Grün“ wuchsen über- und zwischen den Ruhestätten. Ausladende Wurzeln fingen an den Grabeinfassungen an, Schaden zu machen.

Deshalb begannen, wie angekündigt, Landschaftsgärtner mit ihren Arbeiten. Dabei wurden die drei inneren Heckenreihen schonend abgetragen und händisch vom Gelände transportiert. Es wurde nichts beschädigt und dem besonderen Status eines Friedhofes Sorge getragen.

Friedhof Ulbersdorf

Nun soll es daran gehen, die Baumstubben ab zu fräsen, um bei Vegetationsbeginn den Rasen anzulegen und Stück für Stück eine Einzelbepflanzung verschiedener Gehölze durchzuführen.

Die Außen Hecke entlang des Zaunes soll erst einmal nicht entfernt werden. Der Eingriff wäre im Gesamtbild zu heftig. Ein Rückschnitt soll diesen Teil wieder in Form bringen. Damit bleibt die Abgrenzung zur obigen, freien Dorffläche erhalten.

Ein Dank gilt allen Besuchern des Friedhofs, die durchweg positiv diese Arbeiten beobachtet haben. Ebenso haben die Landschaftsgärtner einen Dank für diese körperlich schwere Arbeit verdient, welchen ich hiermit gern weitergebe.

Frank Röllig

 

NACHLESE
Ob Amtsblatt oder Sächsische Zeitung: Hier finden Sie Beiträge über Ulbersdorf aus den vergangenen Jahren.

> Ältere Beiträge anzeigen

 

DORF- & HEIMATFEST ULBERSDORF 2018
Jetzt schon vormerken: Das Dorf- und Heimatfest Ulbersdorf findet vom 2. bis zum 4. August 2019 statt.

 

BILDERGALERIE
Das Dorf- und Heimatfest Ulbersdorf 2017 in Bildern

> Bildergalerie öffnen

 

 

 

 

 

 

 

 

15.03.2019
Mitteilungsblatt Hohnstein

Aufruf zum Frühjahrsputz

am Samstag, den 13. April 2019 um 9.00 Uhr möchte ich alle Einwohner und Vereine bitten, unseren Ortschaftsrat beim Ulbersdorfer Frühjahrsputz zu unterstützen. Der Treffpunkt ist wiederam Jugendclub/ Bauhofgebäude.

Ich bitte Sie, verschiedene Gartengeräte oder Besen mitzubringen. Wir werden je nach Beteiligung den Park, unser Denkmal, den Kessel und den Hutberg in Ordnung bringen. In diesem Jahr ist die Verlegung eines zweiten Rohres zur Durchführung der Stromkabel auf unserem Festplatz geplant.Gegen 12.30 Uhr sorgt der Ortschaftsrat wie gewohnt für einen kleinen Mittagsimbiss.

Ortsvorsteher Ralph Lux

 

 

15.03.2019
Mitteilungsblatt Hohnstein

Noch mal ein Rückblick auf Weihnachten

Über zwei Monate liegt das Fest zurück. Dennoch ist ein kleiner Rückblick auf die Senioren Weihnachtsfeier gestattet.

Gut gefüllt war Mitte Dezember die Gaststube im „Erbgericht“ als sich die Senioren unseres Ortes trafen.

Es war fast wie immer, Kaffee und Kuchen, der Ortsvorsteher Ralph Lux informierte über das Dorfleben des zu Ende gehenden Jahres. Ebenso hatte sich unser Bürgermeister Daniel Brade dazu gesellt und ergänzte, gab einen Ausblick auf die Vorhaben der Stadt in 2019.

Weihnachtsfeier

Es war fast wie immer, als die Kleinen aus dem Schlosskindergarten in ihren Kostümen als Zwerge, Schlümpfe und Schneeflocken ihre Lieder und Texte darboten. Die Erzieherinnen hatten sich große Mühe gegeben etwas Passendes auszusuchen und einzustudieren. Vielen Dank dafür.

Es war fast wie immer, …nur der Weihnachtsmann kam nicht! Er war verhindert, lies aber die Ulbersdorfer nicht in Stich.

Er hatte ein besonderes Geschenk. Maria und Horst Schlenkrich aus Sebnitz hatten ihre Instrumente mitgebracht. Ein großer Sack, gefüllt mit Liedern der Weihnachtszeit, Winterlieder, Geschichten um Weihnachten, kleinen Anekdoten und Versen. Lange nicht gehörte Weisen wurden mit gesungen und andächtig den Rezitationen gelauscht. Es war Wunderschön!

Und es ist wie immer, unser Dank gilt allen genannten und ungenannten die diesen schönen Nachmittag organisiert und gestaltet haben.

Möge alles so bleiben wie immer, dass die Seniorenweihnachtsfeier ein fester Bestandteil im Dorfleben bleibt.

Frank Röllig

 

 

18.01.2019
Mitteilungsblatt Hohnstein

Gratulation zum 90. Geburtstag von Johann Langer

Am 22. Dezember 2018 feierte unser Ulbersdorfer Feuerwehrkamerad Johann Langer seinen 90. Geburtstag im Gasthaus zum Erbgericht im Kreise zahlreich erschienener Gratulanten. Nunmehr 70 Jahre gehört er der Freiwilligen Feuerwehr an. Was für Jubiläen. Wir wünschen unserem Hans weiterhin Gesundheit und Wohlergehen und viele schöne Erlebnisse im Kreise seiner Familie und der Feuerwehr.

Am Geburtstag hat Lutz Widuckel dieses Gruppenfoto mit der Delegation der Feuerwehr gemacht. Johann Langer sehen Sie in der Mitte im grünen Pullover. Es gratulieren dem Jubilar ganz herzlich

die Kameraden der FFw Ulbersdorf und Bürgermeister Daniel Brade